Jul 27 2013

Organe spenden, heißt Leben retten!

Abgelegt unter Aktuelles

Liebe Besucher!

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, über eine Organspende nach Ihrem Tod? Sie geben damit Leben weiter und helfen schwerstkranken Menschen. Es ist Ihre Entscheidung – bereits zu Lebzeiten. Informieren Sie sich und dokumentieren Sie Ihre persönliche Entscheidung in einem Organspendeausweis. Organspendeausweis Kopie (2)

Mir ist es ganz wichtig viele Menschen zu erreichen, ihnen ins Bewusstsein zu rufen, wie wichtig das Thema Organspende ist. Ich würde mich freuen, wenn sich jeder Mensch über das Thema Organspende Gedanken macht, in seiner Familie und im Freundeskreis darüber spricht und sich dann bewusst für oder gegen eine Organspende entscheidet.

Klaus Raabe


Ähnliche Artikel die Sie interessieren könnten

  • Infotelefon Organspende
    Täglich 52 Gespräche zur Organspende Seit zehn Jahren kompetente Information beim Infotelefon Organspende Frankfurt am Main / Köln, 12. August 2010. „Auch in meinem Alter kann ich noch Organe spen...
  • Botschafter fürs Leben
    Organspende - das heißt: ein zweites Leben schenken Nur jeder sechste Bundesbürger hat einen Organspendeausweis. Er ist wichtige Voraussetzung dafür, dass Spenderorgane gewonnen werden können. "Org...
  • Impressum
    Klaus Raabe Wegmannstr. 49A 34128 Kassel Tel: 0561-887932 info [at] pro-organspende-organtransplantation.de Haftungsausschluss (Disclaimer) Quelle: eRecht24.de – Internetrecht von Rechtsanwa...
  • 30. Tag der Organspende am 2. Juni 2012
    DSO - 30. Tag der Organspende am 2. Juni 2012 Nur wer informiert ist, kann sich entscheiden Frankfurt am Main, 30. Mai 2012. 1983 landete Nena mit „99 Luftballons“ einen Hit und 1983 kam das weltw...
  • Bereitschaft zur Organspende soll im Ausweis eingetragen werden
    [caption id="attachment_1028" align="alignleft" width="209" caption="Mit dem Organspendeausweis kann man seinen Willen eindeutig dokumentieren. (Foto: imago)"][/caption] Pressemitteilung vom 11.01.20...

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben